Klinik Schwabenland
Fachklinik für Innere Medizin
 
 
 
 

ENDLICH MIT DEM RAUCHEN AUFHÖREN?!

Rauchertherapie unter fachkundiger Anleitung

Ein weiteres Risikopotenzial für Herzkreislauferkrankungen liegt im Tabakrauchen. Wir unterstützen Sie bei Ihrem Vorhaben, Ihren "inneren Schweinehund" an die Kette zu legen und (endlich) mit dem Rauchen aufzuhören. 
Viele Studien zeigen, dass von Patienten nach akutem Koronarsyndrom oder koronarer Intervention nur etwa die Hälfte das Rauchen aufgibt. Warum der Verzicht im Einzelfall nicht gelingt, ist durch viele Begleitumstände mit verursacht.   
  
Mit unserer Hilfe kommen Sie Ihrem Ziel, nicht mehr zu rauchen, näher.  
  
Nähere Informationen zur Rauchertherapie
 
Hier lesen Sie über die medikamentöse Rauchertherapiein einer Publikation der Zeitschrift "Herzmedizin" als pdf-Dokument zum Download.   
  
Magazin "Herzmedizin", Heft 05/2014, PDF-Version, ca. 3 MB 
  
  
Im Newsbereich können Sie sich über Erfahrungen unserer Patienten während der Reha nach Herzinfarkt informieren.   
  
 
  
  
nach oben
Artikel drucken