Klinik Schwabenland
Fachklinik für Innere Medizin
 
 
 
 

DIE SCHWÄBISCHE ZEITUNG BERICHTET

Pflegefachschule zieht nach Isny

Wangen/Isny - Pflegeberufe sind seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie in der öffentlichen und politischen Diskussion. Aktuell können sie auch in Isny erlernt werden. Denn mit der Pflegefachschule, zuvor 30 Jahre im Pflegeheim St. Vinzenz in Wangen zu Hause, ist für ein Jahr, eventuell auch etwas länger, seit September eine neue, weitere Bildungseinrichtung in der Stadt ansässig. Bis zunächst Ende August 2022 hat sie Büro- und Unterrichtsräume auf dem Campus der Naturwissenschaftlich-Technischen Akademie (NTA) an der Seidenstraße angemietet. 
Grund: Das bisherige Domizil in Wangen wird abgerissen. „Der Betonbau ist nach 50 Jahren marode“, berichtet Schulleiter Thomas Ebel, „wir wussten seit eineinhalb Jahren, dass wir raus müssen“. Doch trotz umfassender Hilfestellung durch Wangens Oberbürgermeister Michael Lang habe die Schule „keine Möglichkeit gefunden, in der Stadt bleiben zu können – daher sind wir froh über Isny, und wir sind von der NTA sehr nett aufgenommen worden“.  
  
Überdie Pflegefachschule Wangen, an der auch Auszubildende der Fachkliniken Wangen unterrichtet werden, berichtet  die Schwäbische Zeitung Isny.  
  
Hier finden Sie den Beitrag als PDF zum Download
  
  
Artikel aus: Schwäbische Zeitung, Ausgabe Isny, vom 19.10.2021.  
  
 
Veröffentlicht am: 21.11.2021  /  News-Bereich: Über den Träger
Artikel versenden
Artikel drucken