Klinik Schwabenland
Fachklinik für Innere Medizin
 
 
 
 

WEIL ES FAMILIEN WERT SIND

Die Waldburg-Zeil Kliniken überreichen Weihnachtsgeschenke für Vorarlberger Kinder

Doch nicht jedes Kind kann am Heiligen Abend auf große Geschenke hoffen. „Wir wissen, dass die finanziellen Rahmenbedingungen es nicht in jeder Familie zulassen, dass der Gabentisch reich gefüllt ist“, verrät die Geschäftsführerin des Vorarlberger Familienverbandes, Mag. Andrea Kramer.  
Hier versucht der Vorarlberger Familienverband zu helfen, er setzt seit mehr als fünfzig Jahren seine Kraft dafür ein, Familien in ihren täglichen Herausforderungen zu unterstützen. In den nächsten Tagen gehen deshalb an zweiundfünfzig Kinder der Region Rucksäcke, gefüllt mit Überraschungen. Heute wurden sie am Sitz der Familienhilfe von Erwin Lohmer, Klinik im Hofgarten, in Bregenz übergeben. „Wir schätzen uns sehr glücklich, dass wir mit den Waldburg-Zeil Kliniken aus dem benachbarten Allgäu-Oberschwaben einen Sponsor gefunden haben“, so Kramer.   
  
Der traditionsreiche Rehaspezialist ist in Vorarlberg nicht unbekannt. Viele Menschen nutzen die wohnortnahe Reha des Klinikverbundes, der seit vielen Jahren vertrauensvoll zum Beispiel mit der Pensionsversicherungsanstalt in Wien zusammenarbeitet, und erholen sich nach schweren Erkrankungen in Deutschland.   
  
"Für uns ist es selbstverständlich, Kindern und Jugendlichen zu helfen. Denn wir wissen, dass sie stabiles Umfeld benötigen, um später aktiv und selbstbestimmt ihr Leben zu gestalten“, so Horst Veile-Reiter, Klinikdirektor der Waldburg-Zeil Kliniken Neutrauchburg. Ein Geschenk zu Weihnachten kann sicher nicht alle Schwierigkeiten beiseite räumen. Aber es ist ein Zeichen dafür, dass Kinder und ihre Familien sich den Herausforderungen nicht alleine stellen müssen. Da sind sich Mag. Andrea Kramer, Erwin Lohmer und Horst Veile-Reiter einig.   
  
Info
 
Der Vorarlberger Familienverband ist mit 7000 Mitgliedsfamilien und mehr als 400 ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen seit 1954 die größte Interessensvertretung für Familien in Vorarlberg. Mit Unterstützungsangeboten für Familien und dem Einsatz auf politischer Ebene leistet er seinen Beitrag für ein familienfreundliches Land Vorarlberg und ist durch die Zusammenarbeit mit dem Katholischen Familienverband Österreich auch auf Bundesebene vertreten. Weitere Informationen: https://familie.or.at/ 
  
  
Veröffentlicht am: 17.12.2019  /  News-Bereich: Über den Träger
Artikel versenden
Artikel drucken