Klinik Schwabenland
Fachklinik für Innere Medizin
 
 
 
 

DAHEIM

Das Allgäu? Passt für uns!

Isny-Ravensburg - Kann man ohne die Geschichten vom Wilden Heer leben? Ohne die Klöpflestage und den Schnee, der gauret? Keinen Funken abbrennen? Nicht den Schumpen zuschauen oder den Lausföhls hinterherspringen? Keinen Grommbirasalat essen? Den Muggabatschr benutzen?
Man kann – denn bestimmt die Hälfte der 3000 Waldburg-Zeil Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten diese Wörter noch nie gehört – bevor sie ins Allgäu beziehungsweise nach Oberschwaben zogen - und wussten also gar nicht, dass man das auch vermissen könnte. Auch Dr. Phillip Utz und Dr. Johanna Bank kamen dreißig Jahre ihres Lebens ohne solche Brauchtumswörter aus. Heute sagen sie: „Das Allgäu – passt für uns“.  
  
 

Ankommen - und bleiben.

 
Ein Gesundheitsunternehmen wie die Waldburg-Zeil Kliniken, mit seinen zwölf Einrichtungen im ländlichen Raum beschäftigt seit seinem Bestehen Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Regionen Deutschlands, weiß Ellio Schneider, Geschäftsführer des Klinik-Verbundes. Der gebürtige Franke zog vor einem halben Jahrhundert der Arbeit wegen in den tiefen Süden. In Gründungszeiten der Waldburg-Zeil Kliniken, vor 60 Jahren, waren es Verwaltungsleiter und Ärzte, die im Zuge der Nachkriegswirren in Isny strandeten. Mit dem immer größer werdenden Klinikbetrieb kamen dann auch Physio- und Ergotherapeuten, oft zum Praktikum in eine Waldburg-Zeil Klinik – und blieben. Heute arbeiten rund 20 Nationalitäten und natürlich Mitarbeiter aus allen deutschen Bundesländern an neun Standorten in den Landkreisen Sigmaringen und Ravensburg zwischen Bad Saulgau und Isny.  
  
Hier finden Sie den kompletten Artikel als PDF zum Download. 
Daheim, PDF-Version, 1 MB 
  
  
 

Arbeiten bei den Waldburg-Zeil Kliniken

 
Sich für einen Berufsweg bei den Waldburg-Zeil Kliniken zu entscheiden, bringt viele Vorteile mit sich. Als Unternehmen in der Gesundheitsbranche achten wir natürlich auf die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter/-innen. Das Betriebliche Gesundheitsmanagement, sowie viele weitere Angebote der Waldburg-Zeil Kliniken tragen zu diesem Ziel bei. Wenn Sie sich für eine Arbeit bei den Waldburg-Zeil Kliniken entscheiden, bieten wir ihnen gleichermaßen Sicherheit im Job, Zeit für Patienten und die Möglichkeit Weiter zu denken.   
  
 

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen

 
Unsere Mitarbeiter/-innen setzen sich täglich für unsere Patienten ein, damit sie die beste medizinische und rehabilitative Versorgung und Pflege erhalten. Diese Arbeit verlangt viel Durchhaltevermögen und Kraft. Da die Waldburg-Zeil Kliniken auf das Wissen und die Erfahrung Ihrer Mitarbeiter/-innen bauen, möchten wir etwas für Ihre Gesundheit und den Erhalt Ihrer Leistungsfähigkeit sowohl im Beruf als auch im Privatleben tun. Um das zu erreichen, bieten die Waldburg-Zeil Kliniken ihren Mitarbeitern/-innen u.a. ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) an.  
  
 

Welche Maßnahmen gibt es bereits bei den Waldburg-Zeil Kliniken?

 
Die Waldburg-Zeil Kliniken können auf einen großen Pool an Maßnahmen aus den Bereichen Gesundheitsprävention, Bewegung, Team & Zusammenarbeit, Gesundes Führen, Ressourcen stärken & Stress bewältigen, sowie Ernährung zurückgreifen. Von folgenden Angeboten können die Mitarbeiter/-innen profitieren:  
  
Gesundheitsprävention
 
  • Gesundheitsvorsorge-Seminare für Mitarbeiter/-innen 
  • Grippeschutzimpfung 
  • Zuschüsse für Brillen und Bildschirmbrillen 
  • Unterstützungsfonds 
  • Gesundheitsvorträge "Mittwochs bei den WZK" 
  • Gesundheitstag 
  • Fahrradaktion "Radl' mit"
 
Bewegung
 
    Gesundheitsvorsorge-Seminare: z.B. Muskel- und Ausdauertraining, Aquatraining, Teamspiele, in Bewegung kommen mit einem biopsychosozialen Gesundheitsverständnis 
  • Betriebssport (z.B. MTT, Schwimmen, Sauna, verschiedene Kurse) 
  • News Reihe „Übung der Woche“ 
  • „Fit in der Mittagspause
 
Team & Zusammenarbeit
 
  • Supervision 
  • Teamentwicklungsworkshops 
  • Seminar: „Effektive Kommunikation und konstruktive Konfliktlösung“ 
  • teamfördernde Maßnahmen, wie Barockrundfahrt und Genusslauf
 
Gesundes Führen
 
  • Gesundheitsvorsorgeseminare für Führungskräfte mit Inhalten zur aktiven Burnout-Profilaxe und Vermittlung eines biopsychischen und sozialen Gesundheitsverständnisses 
  • 360° - Feedback 
  • Seminar "Der gesunde Weg leistungsorientiert zu führen" 
  • qualifizierte Mitarbeitergespräche 
  • regelmäßige Mitarbeiterbefragungen 
  • Förderung von Wertehaltungen“
 
Ressourcen stärken & Stress bewältigen
 
  • Gesundheitsvorsorge-Seminare: z.B. Tai Chic chuan, Yoga, tanzen 
  • Beratung für Führungskräfte und Mitarbeiter in Konfliktfällen 
  • News-Reihe: „Vereinfache dein Leben“
 
Ernährung
 
  • Mitarbeiteressen in klinikinternen Kantinen: Das Mitarbeiteressen der Waldburg-Zeil Kliniken ist aufgrund der Zertifizierungen der Kliniken mit dem RAL-Gütezeichen „Kompetenz richtig Essen" ausgewiesen und steht damit für gesundes Essen 
  • Gesundheitsvorsorge-Seminare: Lehrküche, Vortrag zur gesunden Ernährung 
  • News-Reihe: „Mein gesundes Lieblingsrezept“
 
Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement (BEM)
 
Neben dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement nimmt auch das Betriebliche Wiedereingliederungsmanagement (BEM) einen wichtigen Stellenwert bei den Waldburg-Zeil Kliniken ein. Uns ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiter/-innen auch nach längerer Krankheit zurück an ihren Arbeitsplatz kehren können.   
  
Die Waldburg-Zeil Kliniken bieten hierzu eine Reihe von Möglichkeiten an, die sich über eine stufenweise Wiedereingliederung in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Hausarzt, bis hin zu einer Anpassung der persönlichen Arbeitszeit und des Arbeitsplatzes erstrecken.   
  
 

Zufriedene Mitarbeiter – ein Unternehmensziel 

 
Den Waldburg-Zeil Kliniken liegt die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter/-innen am Herzen. Ziel ist es die Interessen der Mitarbeiter/-innen und des Unternehmens in Einklang zu bringen. Deshalb führen wir regelmäßig Mitarbeiterbefragungen durch, um anonym und durch Dritte die Mitarbeiterzufriedenheit abzufragen. Uns ist es wichtig Maßnahmen zu entwickeln, welche die Zufriedenheit der Mitarbeiter/-innen steigern können.  
Maßgeblich geprägt wird diese Zufriedenheit auch durch die gelebte Führungskultur im Unternehmen. Uns ist es wichtig, dass die Führungskräfte sich Zeit für ihre Mitarbeiter/-innen nehmen und greifbar sind. Durch regelmäßige Information aller Mitarbeiter/-innen in Mitarbeiterversammlungen und Betriebsversammlungen, aber auch durch partnerschaftliche Mitarbeitergespräche versuchen wir ein gesundes und wertschätzendes Arbeitsklima zu schaffen.  
  
 

Personalentwicklung

 
Die Personalentwicklung ist ein wichtiger Baustein, um die Zusammenarbeit unterschiedlicher Berufsgruppen in einer Organisation zu unterstützen und zu stärken. Deshalb bieten die Waldburg-Zeil Kliniken ihren Mitarbeiter/-innen ein umfassendes Angebot an Vorträgen und Seminaren an. Uns ist es wichtig, unsere Mitarbeiter/-innen mit Wissen zu versorgen und ihnen das nötige Handwerkszeug mitzugeben, um ihren Alltag professionell zu meistern.  
Wir bei Waldburg-Zeil legen vor allem viel Wert auf ein strukturiertes Angebot unserer Führungskräfte. Denn Sie sind es, die maßgeblich daran beteiligt sind, inwieweit unsere Mitarbeiter/-innen ihre Potentiale entfalten können. Aber auch unsere Mitarbeiter/-innen aus den verschiedensten Berufsgruppen stehen Seminare und Trainings aus den Bereichen Patienten- und Kundenorientierung, persönliche Wirksamkeit, Zusammenarbeit und Gesundheit uvm. Zur Verfügung.  
  
 

Soziale Leistungen

 
Neben den Faktoren wie Betriebliches Gesundheitsmanagement und Personalentwicklung, bieten die Waldburg-Zeil Kliniken ihren Mitarbeiter/-innen eine Reihe von sozialen Leistungen an. Hier inbegriffen sind u.a. die betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, sowie Hilfen aus dem Unterstützungs-Fond. Hierbei handelt es sich beispielsweise um Sehhilfen oder Zahnersatz. Neben diesen sozialen Leistungen können unsere Mitarbeiter/-innen auch auf eine Reihe von Vergünstigungen mit der Mitarbeiter- und Heimatcard in Anspruch nehmen. Zusätzlich setzen wir uns dafür ein, dass unsere Mitarbeiter/-innen ihr Privat- und Arbeitsleben miteinander vereinbaren können. Mit Hilfe von Angeboten aus den Bereichen Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf, wie beispielsweise der Ferienbetreuung, möchten wir unseren Mitarbeitern/-innen ermöglichen ihren Alltag professionell anzugehen.   
  
 
Veröffentlicht am: 19.02.2018  /  News-Bereich: Über den Träger
nach oben
Artikel drucken